maßgeschneider für Sie

 

Formenvielfalt bei den Brillentrends 2017

Design dient immer auch dem Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. In diesem Jahr zeigt sich das besonders bei der Wahl der Brillenform. So vielfältig, wie sich die Mode auf den internationalen Laufstegen zeigt, so unterschiedlich präsentieren sich die Fassungen in diesem Jahr.

Die Palette der Brillentrends 2017 reicht von Wayfarer- über Clubmaster-, Oversize-,  Cateye-, Nerd-, oder den Retro Panto oder Lennon-Brillen.

Trend ist, was gefällt und was den eigenen Typ wirkungsvoll unterstreicht.


Dauerbrenner Cateye-Brillen

Damen werden sie auch in dieser Saison lieben: die feminine Cateye- oder Schmetterlingsbrille. Die nach oben spitz zulaufenden Gläser verstärken so die elegant geschwungene Form, egal ob in Metall, Acetat, Papier oder Holz. Schichtenlook, Transparenz, Farbverläufe und vor allem die „zickige Form“ sind der Hingucker schlechthin.

 

Farbvielfalt bei den Brillentrends 2017

Grün besticht in allen erdenklichen Schattierungen. Sanfte Farben, vor allem in Nude-, Creme- und Rosenuancen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Nonplusultra dieser Saison sind Farbverläufe, im Fachjargon Gradient Colors genannt. Und nicht zuletzt bleibt der Animal-Look ein Klassiker bei den Brillentrends 2017.

 

Neue Brillentrends 2017: Unser Fazit

Egal welche Form und Farbe, eins vereint fast alle Brillen des Jahres 2017: Die Gläser sind groß bis übergroß und werden von schlanken, leichten Fassungen gehalten. Diese Brillen geben den Augen genug Platz zum Wirken und bieten gleichzeitig auch viel Raum für gleitende Sehbereiche.

 

Tipp:

Herstellerunabhängige Seite rund um Mode für die Augen:  Brillenstyling.de