Kinderbrillen-Bonus


Auch einfache Kunststoffgläser sind heute deutlich teurer, als das was die Krankenkassen noch vergüten.
Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren erhalten bei Vorlage eines gültigen Rezeptes einen Kinderbrillen-Bonus, so dass einfache Kunststoffgläser für Sie zuzahlungsfrei sind.

Diesen Bonus rechnen wir Ihnen auch an, wenn Sie z.B. ein besseres Kunststoffglas mit Entspiegelung und Härtung für Ihr Kind auswählen.

Selbstverständlich greift im Schadensfall auch hier unser Kulanz-Versprechen. Sie bezahlen nur 50% des Kaufpreises, ggf. rechnen wir dann noch ein Rezept über eine Reparatur eines Glases ab.

bitte beachten Sie:
Kinder bis zum 14. Lebensjahr brauchen immer ein augenärztliches Rezept der gesetzlichen Krankenkasse, dies kann nur der Augenarzt ausstellen!
Folgeverordungen zwischen 14. und 18. Lebensjahr dürfen wir ausstellen.