PAUSE

VERSTÄRKUNG GESUCHT

WERDE TEIL EINES TOLLEN TEAMS

 

 

ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS BIETEN WIR EINEM/EINER
ENGAGIERTEN AUGENOPTIKER*IN (m/w/d):

 

  • einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Weiterbildung und Qualifizierung
  • sehr gute Bezahlung (Top Gehalt+Gratifikation)
  • 6 Wochen Urlaub
  • montags und 14 tägig samstags frei
  • sehr nette Kollegen/Kolleginnen
  • familiäres und  respektvolles Miteinander
  • auch in Teilzeit möglich

 

AUSBILDUNG
IN DER AUGENOPTIK
WIR SUCHEN DICH
(m/w/d)

Als Azubi in der Augenoptik gibst Du dem Leben vieler Menschen wieder einen (Seh)Sinn.

Im Umgang mit unseren Kunden wirst Du Dein Kommunikationstalent entdecken, Dein handwerkliches Geschick perfektionieren und Dein Gespür für Trends und Fashion weiterentwickeln.

Und das Wichtigste: Du schenkst Menschen neue Lebensqualität.

sliderImage
sliderImage

 

WAS ERWARTET DICH

Erstklassike Rahmenbedingungen, modernste Geräte und Maschinen. Top EDV.

1 Woche Blockunterricht an der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule in Freiburg.

2 Wochen im Jahr Überbetriebliche Ausbildung in Karlsruhe.

 

Gute Arbeit wird Belohnt.

Während der Ausbildung aber auch danach, erwartet Dich eine attraktive Vergütung und spannende Möglichkeiten der Fortbildung.

Ab August 2022:  1. Jahr 750,- | 2. Jahr 850.- | 3. Jahr 950,-Euro

Nach erfolgreicher Gesellenprüfung übernehmen wir Dich gerne in ein festes Arbeitsverhältnis.

Wir übernehmen die Berufsschulkosten (Wohnheim) und erstatten die Kosten für die Anfahrt mit Bahn, Bus oder eigenem Fahrzeug.

 

 

Informationen über den Beruf gibt auch der Zentralverband der Augenoptiker: ZVA - be optician

 

 

s e h e n e r l e b e n - wir wollen mehr als zwei Worte

 

 

 

DAS WÜNSCHEN WIR UNS BEI EINER BEWERBUNG

gerne kann die Bewerbung in digitale Form an uns geschickt werde: info(at)dieoptiker(dot)de

 

 

Augenoptiker*in

  • Lebenslauf, tabellarisch
  • Abschlußzeugnis Schule
  • Abschlußzeugnis Berufsschule
  • Gesellenbrief
  • Arbeitszeugnis

 

zukünftiger Azubi

  • Lebenslauf, tabellarisch
  • letztes Schulzeugnis
  • evtl. Praktikumsnachweise